vegetarier24.de | Community - Vegetarismus - Rezepte - Forum

Eigentlich wollte ich gerade noch einige Sachen hier im Forum lesen - und was schreiben ... aber irgendwann merkt Mann dann doch auch mal dass es so wichtig ist den Kopf mal ab zu schalten.

Da kam mir die Idee: Thread zu dem Thema ;-)

Also: Wie entspannt Ihr? Wie schaltet Ihr gut ab?

Habt Ihr schöne Empfehlungen für bestimmte Bücher, Radiosender, Filme, Musiker, Lieder, Rituale, Yogaübungen  ... was auch immer ;-)

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 217x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Auch wenn ich noch nicht weiß ob ich es dauerhaft gut finde ;-) habe ich gestern zu diesem Thema eine interessante Version eines Klassikers gefunden:

Cellar 55 - With or without you

Ok, als Nachtrag - da ich über Musik am besten abschalten kann - noch einen beeindruckenden Musiker den ich neulich entdeckt habe. Besonders da nur instrumental, alles sehr schön.

Als Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=X4nm8ciEOOw&feature=player_embedded

-

Hallo Zeus,

mir hilft joggen immer ganz gut. also nicht im stickigen fitnesscenter, sondern draußen in der freien natur neben kirsch- und apfelblütenbäumen. Ansonsten fange ich jetzt bald mit Yoga an. Mal sehen, ob das was für mich ist ;)

Ach ja, Joggen war bei mir vor 10 Jahren auch mal so ne Phase ;-) und Yoga ... hatte ich bei bestimmten Meditationsseminaren (Zen u.a.) auch zwischendurch mal mitgemacht weil angeboten ... aber leider nie mit warm geworden. Was ich einmal testen durfte und sehr schön fand war: Qi Gong. Sehr entspannend.

Und auch wenn es nicht so zu der Liste passt ;-) aber das nun auch noch mal gleich machen werde:

Kochen! Seit ich vegan lebe koche ich wieder total viel ... macht super Freude und ist enorm entspannend. Ja, aber nun bekomme ich ja erst Recht Hunger ... ab in die Küche :-)

oooooh Musik und Joggen! bzw. einfach Bewegung, wie Spaziergang) :) Entspannen, muntern einen auf und einfach nur positiven Einfluß auf meine Stimmung! Das ist auch immer eine gute Gelegenheit viel nachzu denken und mit sich ins Klare zukommen! Wenn ich wirklich einfach nur alle Gedanken eliminiern will, dann ist intensiver Sport ausgezeichnet, lenkt total ab, weil man sich nur auf eins konzentiert! Am sonsten gibts noch quatschen, meistens sehr angenehm. ;)

Wenn ich Entspannung brauche, unternehme ich gerne einen Spaziergang oder fahre Fahrrad. Ich liebe es im Freien unterwegs zu sein. Manchmal hilft mir aber auch Sport dabei den Alltagsstress zu vergessen. Wenn es nicht allzu kalt ist, dann laufe ich schonmal gerne eine Runde durch den Regen.

Bei sehr schlechtem Wetter greife ich gerne auf ein Buch zurück oder schaue DVDs. Ich gucke zum Beispiel sehr gerne Serien.

Ich gehe gern mit meinem Hund raus in die Natur oder schwimmen, auch wenn das aufgrund einiger rücksichtsloser Menschen oft auch ins Gegenteil umschlagen kann. Ansonsten hilft es mir oft auch, einfach mal auf dem Sofa zu sitzen und sinnlos im TV rumzuzappen. Oder beim Lesen kann ich mich auch super entspannen.

Leider habe ich das in letzter Zeit etwas vernachlässigt, sodass ich mir jetzt mehr Zeit dafür nehmen sollte.

Bei mir ist das eher unspektakulär - ich mag es abends einfach auf meiner Couch zu sitzen und Fernsehen zu schauen. (Bloß kein Denksport mehr! ;oP)

Ansonsten treffe ich mir gern zum Essen oder auf einen Drink mit Freunden - das lässt mich den Stress im Job gut vergessen!

Wenn das Wetter schön ist, gehe ich auch gern mal in den Park und lege mich einfach mal in die Sonne - Bräune schadet ja nicht!

Lesen, musik hören, ein Fernseher habe ich nicht

Im Bett + Hörbuch oder diverse Podcasts :) Ganz toll wenn es draußen leicht regnet, mich beruhigt das Geräusch :P

Also ich schalte mit Yoga ab und beseitige damit meinen Stress sonst ist alles gut was mit Sport zu tun hat, ein wenig auspowern tut immer gut.

Zur Zeit übe ich für meinen Surfurlaub im Sommer dort gibt es dann so lustige Übungen wie hier

die zum trainieren des Gleichgewichts gedacht sind.

Ansonsten wie bei vielen Musik!

Irgendein Lied findet sich immer welches perfekt zur Stimmung passt und mich dadurch entspannt und meine Laune verbessert.

Lieben Gruß

Zur Entspannung gehe ich immer spazieren oder mache Yoga. Wenn ich darrauf dann doch mal keine Lust habe, lege ich meine Lieblings-Mix-CD rein und liege im Bett und träume ein bisschen vor mich hin.

RSS

Was passiert gerade?


Vegan Einsteiger
Sonnenblume und pascal sind jetzt befreundet
Vor 1 Stunde

Veggie
Fotos gepostet von DanKu84
Vor 18 Stunden
Profil BildMarkus, veggieRO56, mariexxx und 1 sind jetzt Mitglieder von vegetarier24.de | Community - Vegetarismus - Rezepte - Forum
Vor 18 Stunden

Veggie
Diskussion gepostet von Michael
Vor 21 Stunden

Vegan
Diskussion gepostet von Steff Hemmerling
Vor 22 Stunden

Veggie Einsteiger
Gemüsemädchen ist jetzt ein Mitglied von Anna's Gruppe
Vor 22 Stunden

Vegan
Steff Hemmerling ist jetzt ein Mitglied von Redaktion vegetarier24.de's Gruppe
Vor 22 Stunden

Vegan
Steff Hemmerling hat das Profil aktualisiert.
Vor 23 Stunden

© 2014   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Yoga-Forum | Yoga-Kurse | Yoga-Magazin | Werbeagentur Münster | Pflegeprodukte für Hunde

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen